Sie benutzen einen alten Browser.

Bitte updaten Sie Ihren Browser damit Sie diese Seite so sehen, wie wir das geplant haben ...

Jubla (Jungwacht & Blauring) Möhlin


jublamoehlin.ch

Jungwacht & Blauring sind zwei katholische Kinder- und Jugendorganisationen mit ökumenischer Oeffnung.

In der JuBla können sich Kinder entfalten. Vielfältige Aktivitäten laden sie ein, Neues zu entdecken und ihre eigenen Fähigkeiten kennenzulernen.
Mädchen können im Blauring, Knaben in der Jungwacht mitmachen. Gemischte Gruppen nennen sich “Jubla”.
Die örtlichen Gruppen werden von jugendlichen Freiwilligen geleitet, welche verbandsintern ausgebildet werden.
Fünf Grundsätze bilden die inhaltlichen Eckpfeiler für die konkrete Arbeit.
Auf schweizerischer Ebene bieten Verbandsleitung, Bundesleitung und diverse Arbeitsgremien Dienstleistungen und Impulse für die Leiter und Leiterinnen an.

Jubla Möhlin - Bi eus fäggts no meh!

In der Jubla Möhlin treffen sich die Kinder und Jugendlichen in alterentsprechenden Gruppen jeweils am Freitag von 19.00 - 21.00 Uhr
Die 5 Gruppen werden momentan von 11 Leitern und Leiterinnen geleitet.
Neben den wöchentlichen Gruppenstunden, findet jährlich in den letzten beiden Sommerferienwochen das Sommerlager (Zeltlager) statt.
Ausserdem organisiert die Jubla Anlässe, wie ein Adventsweekend, einen Buurebrunch oder eine Halloweenparty mit Kürbisschnitzen. Die Leiterinnen und Leiter helfen auserdem aktiv bei unserem Pfarreileben mit, in dem sie zum Beispiel das Plambasteln organisieren, unsere Heimosterkerzen verkaufen oder beim Bettagsgottesdienst bei der Infrastruktur mithelfen.

Die LeiterInnen sind also vielseitig beschäftigt und motiviert den Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu ermöglichen.

Start ins Sommerlager 2015:
Aprés-Sola-Party im Schwösti. Noch einmal in Erinnerungen schwelgen und die Freunde aus dem Sommerlager wieder sehen.
Nach dem Lagerrückblick mit Spaghetti-Essen gibt es auch noch etwas Süsses.
Einer der Jubla Grundsätze: Natur erleben! Immer wieder erstaunlich, wie die Kinder uns Jugendlichen auf solche schönen Erfahrungen reagieren :-)

Die 5 Grunsätze der Jubla

  • Mitbestimmen:
    In Jungwacht Blauring dürfen alle ihre eigenen Ideen und Ansichten einbringen. Wir nehmen die Meinungen aller ernst, treffen gemeinsam Entscheide und engagieren uns für unsere Werte.

  • Zusammen sein:
    Jungwacht Blauring bildet eine Gemeinschaft, in der alle mit ihren Stärken und Schwächen akzeptiert werden. Zusammen setzen wir uns für Toleranz und Respekt ein. Wir haben gemeinsam Spass und sind uns der Verantwortung für uns und die anderen bewusst.

  • Glauben leben:
    In Jungwacht Blauring erleben und feiern wir die Gemeinschaft untereinander und mit Gott. Gemeinsam gestalten wir Kirche mit und orientieren uns an der christlichen Tradition. Wir setzen uns für Frieden, Gerechtigkeit und Solidarität ein.

  • Keativ sein:
    In Jungwacht Blauring sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wir setzen gemeinsam kreative Ideen um und wagen Neues. Dabei entdecken und entwickeln wir unsere Fähigkeiten.

  • Natur erleben:
    In Jungwacht Blauring unternehmen wir viele Aktivitäten im Freien. Wir entdecken und geniessen unsere Umwelt und erleben uns als Teil von ihr. Dabei achten wir die Natur und tragen Sorge zu ihr.

Kontaktpersonen

Jérôme Egloff ist der Scharleiter der Jubla Möhlin Lena Heskamp ist als Präses die Begleitperson der Schar von Seiten der Pfarrei
Jérôme Egloff

Scharleitung Jubla Möhlin

Lena Heskamp

Jugendarbeiterin/Religionslehrerin

Eihornstrasse 3

4313 Möhlin