Sie benutzen einen alten Browser.

Bitte updaten Sie Ihren Browser damit Sie diese Seite so sehen, wie wir das geplant haben ...

Katechese

Katechese bedeutet wörtlich übersetzt: Unterrichtseinheit zur Vermittlung des christlichen Glaubens.
In unserer Pfarrei / unserer Katechese versuchen wir den Kindern und Jugendlichen den Glauben näher zu bringen. Hört sich erst mal theoretisch an, ist bei uns aber alles andere. Unser Glaube ist sehr vielseitig und spannend. Und genau das möchten wir den Kindern und Jugendlichen zeigen.

Religionsunterricht

1.-5. Klasse Der Religionsunterricht findet in Einzel- oder Doppellektionen in der Schule statt

6.-8. Klasse Der Religionsunterricht findet in Blockunterricht in Projektform, üblicherweise im Pfarreizentrum Schallen statt.

Erstkommunion (3. Kl.)

Zusätzlich zum Religionsunterricht in der Schule haben die Erstkommunionkinder ein Weekend, Tischgruppen und weitere spannende Anlässe
Siehe auch “Sakramente und Seelsorge”

Versöhnungsweg (4. Kl.)

Zusätzlich zum Reliunterricht findet ein Versöhnungstag mit Gottesdienst statt.

Firmkurs (ab 17 Jahren)

Im Jahr vor der Firmung lernen die Jugendlichen unsere Pfarrei in der “Zwüschezyt” besser kennen und wirken bei einzelnenen Pfarreianlässen mit.
Auf die Firmung bereiten sich die Jugendlichen in Projektform am Abend und Wochenende vor.